Hilfe.Beratung.Selbsthilfe.

Sehr geehrter Besucher,

diese Seite ist in Kooperation von Prof. Dr. med. Hans Bojar und Helga Maschke, Vorsitzende und Gründerin des SONNENWEG  e.V. entstanden, um Menschen mit einer Tumorerkrankung auf dem Weg der Heilung zu unterstützen. Diese Seite bietet Ihnen eine Übersicht der verschiedenen innovativen Möglichkeiten der personalisierten Therapie, ein Forum, indem Sie mit anderen Betroffen und Experten kommunizieren können, sowie diverse Kontaktmöglichkeiten, um ihre Fragen persönlich zu stellen.

Durch die individuelle Reaktion auf medikamentöse Behandlungen haben mehr als die Hälfte der Patienten keinen Nutzen von der Therapie. Über 10.000 Brustkrebs-Patienten werden pro Jahr unnötig mit Chemotherapien behandelt!

Krebserkrankungen Krebsprävention

Unsere aktuellen diagnostischen Möglichkeiten:

Neuer genetischer Test, mit dessen Hilfe für etwa zwei Drittel aller primären Brustkrebserkrankungen eine nutzlose Chemotherapie vermieden werden kann.

Mit diesem genetischen Test werden klinisch wichtige Informationen zum Risiko der Erkrankung und zum Ansprechen auf verschiedene Therapiemodalitäten bei allen Tumorarten gewonnen. Der Test eignet sich darüber hinaus dazu, Tumoren unbekannten Ursprungs (CUP-Syndrom) zu identifizieren, um eine optimale tumorspezifische Behandlung zu ermöglichen.

Wenn eine Chemotherapie nötig ist, aber verschiedene Medikamente zur Auswahl stehen, erleichtert dieser innovative Test die richtige Wahl. Hier werden lebende Tumorzellen aus einer Nadel-/Stanzbiopsie oder aus dem Operationsgewebe isoliert und in hängenden Tropfen zu kleinen Gewebekugeln (Spheroiden) gezüchtet. Diese Spheroide entsprechen am ehesten dem Tumorgewebe zwischen den kleinen Blutgefäßen und eignen sich deshalb dazu, das Ansprechen auf die Medikamente im Körper des Patienten genauer vorherzusagen.

Durch die Ausschleusung von CTC und ctDNA ist die überwiegende Zahl von Tumoren im Blut bzw. Serum erkennbar. Als sog. „flüssige Biopsien“ erlauben sie, ohne Entnahme einer Gewebeprobe, den Tumor genetisch zu untersuchen und geben wichtige Rückschlüsse auf das Verhalten der Tumorerkrankung unter der Therapie sowie auf mögliche Resistenzen-Entwicklung und die Gründe dafür (genetische Veränderung des Tumors während der Behandlung).

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Aktuelle Nachrichten und Studien zur Krebsimmuntherapie.

In Kooperation mit

 

Sonnenweg Verein     Prof. Dr. med. Bojar